Erstbezug nach Renovierung: Wohnen im Ditzumer Ortskern (M5639.1 (1/898))



Direkt im Fischerdorf, zwischen Hafen und Mühle, bieten wir Ihnen dieses ca. 130 m² große Wohnhaus mit Garage zur Vermietung an. Ursprünglich wurde dieses Haus nach dem Krieg ca. 1947 wieder neu aufgebaut. Im Rahmen der Dorferneuerung Ende der 1980er/Anfang der 1990er Jahre wurde das Haus saniert. Derzeit werden im Haus einige Umbauten sowie eine gründliche Renovierung vorgenommen. Aufteilung Erdgeschoss: Zwei Hausflure mit Eingangstüren zur Straße, Doppelwohnzimmer, Esszimmer, Küche mit Zugang zur Terrasse, Gäste-WC, Hauswirtschafts-/Anschlussraum; Aufteilung Oberschoss: zentraler Flur, Zimmer zur Hafenseite, weiteres Zimmer mit Blick auf die Ditzumer Mühle, Tageslichtbad mit Wanne, Dusche, WC und Handwaschbecken.

Das Haus verfügt über Kunststofffester mit Isolierverglasung, eine Gas-Zentralheizung und eine Einbauküche. Die Umbau- und Renovierungsarbeiten werden voraussichtlich Ende November/Anfang Dezember 2020 abgeschlossen sein. Es wird ein renoviertes Einfamilienhaus mit gestrichenen Wänden und Decken und neuen Fußböden (ein Teil der vorhandenen Fliesen bleibt erhalten) übergeben. Die Terrasse bekommt einen neue Belag, die Terrassentür wird noch erneuert.

Ditzum ist über die Grenzen Ostfrieslands hinaus für seine Authentizität als Fischerdorf und seine Speiselokale am Hafen bekannt. Diese Immobilie steht in unmittelbarer Nähe des Hafens und der Gastronomie.

Aktuelle Fotos folgen mit dem Fortschritt der Arbeiten.

Wohnfläche: 130,00 m2
Zimmer: 
Baujahr: 1947 
Betriebskostenvorauszahlung: 100,00 €
Kaution: 2.250,00 €

Nettokaltmiete: 750,00 €